Haftvermittelnder Buntmetall-Primer


Reaktiver Hochleistungs-Haftvermittler und haftverbessernder Farbzusatz für Ätz- und Gussteile aus Messing, Neusilber und Weißmetall - 50 g


Jeder kennt das Problem:

 

Modellbaufarben auf Acryl- und Acryllack-Basis haben sich längst auf dem Markt durchgesetzt, bieten Sie doch zahlreiche Vorteile gegenüber lösungsmittelhaltigen Farben und Lacken auf Enamel- und Nitro-Basis. Doch eins haben (fast) alle Acrylfarben gemeinsam: Sie haften (nicht nur) auf Metalloberflächen oft eher schlecht als recht, sind an Ecken und Kanten nicht besonders griffest und lösen sich schon bei leichter mechanischer Beanspruchung und manch unbedachter Berührung vom Untergrund. Die zahlreich angebotenen Metall-und Rostschutz-Grundierungen schaffen zumindest teilweise Abhilfe, stinken aber meist zum Himmel und lassen die Vorteile der Acrylfarben ad absurdum führen.

 

Wir bieten Ihnen den vielleicht innovativsten Buntmetall-Primer auf dem Markt:

 

Der haftvermittelnde Buntmetall-Primer auf Wasserbasis bildet eine optimale Haftbrücke zwischen NE-Metallen (Messing, Neusilber, Bronze, Kupfer, Weißmetall) und Modellbaufarben auf Acryl- und Acryllack-Basis. Die Farben haften deutlich besser auf der Oberfläche und sind auch an Ecken und Kanten grifffest und deutlich langlebiger.

 

Der Buntmetall-Primer kann im Rahmen der Oberflächenvorbehandlung als klassischer Haftvermittler auf die zu lackierende Oberfläche aufgetragen werden (bitte beachten Sie die Verarbeitungshinweise in den FAQs). Er kann aber auch als Farbzusatz direkt in Acryl- und Acryllackfarben auf Wasserbasis eingemischt werden und so Ihre Haftfähigkeit - auch auf nicht vorbehandelten Metalloberflächen - erheblich verbessern.

 

Wir sind uns sicher, dass wir Sie mit dem Primer überzeugen werden!


Viskosität: Niedrigviskos (dünnflüssig), farblose Flüssigkeit

Löslichkeit: Löslich in Wasser

Verarbeitungstemperatur: +10°C bis +30°C

Lagerfähigkeit: 12 Monate bei frostfreier Lagerung


FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie trage ich den haftvermittelnden Buntmetall-Primer auf?

Der Buntmetall-Primer kann im Rahmen der Oberflächenvorbehandlung als klassischer Haftgrund satt mit einem nicht zu kleinen Pinsel oder dem Airbrush auf die zu lackierende Oberfläche aufgetragen werden. Nach etwa zwei-minütiger  Einwirkzeit hat der Primer die reaktiven Eigenschaften von Buntmetallen wieder hergestellt und kann unter fließendem Wasser oder mit einem in Wasser getränkten Pinsel abgewaschen werden. Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein. Wichtig: Vor dem Auftragen des Primers sollte der Untergrund gründlich mit Cyanacrylat-Klebstoffentferner (83104) entfettet werden.

 

Warum wird der Buntmetall-Primer nach dem Auftrag wieder abgewaschen?

Nach der etwa zwei-minütigen Einwirk- und Reaktionszeit bildet der Buntmetall-Primer leichte Trockenränder, die auch nach der folgenden Lackierung noch durchscheinen. Durch das Abwaschen mit Wasser werden diese schnell entfernt, während die haftverstärkenden Eigenschaften vollständig erhalten bleiben.

 

Kann ich den Buntmetall-Primer auch direkt in die Farbe einmischen?

Ja, der Buntmetall-Primer kann auch als stark haftverbessernder Farbzusatz direkt in die Formulierung von Acryl- und Acryllackfarben auf Wasserbasis eingemischt werden. Der Primer kann den Verdünner sowohl ersetzen, als auch in Kombination mit diesem eingemischt werden (optimales Mischungsverhältnis 1:1). Wichtig ist, dass Sie maximal die Menge einmischen, die Sie der Farbe sonst als reinen Verdünner zugeben würden.

 

Kann ich beide Anwendungstechniken auch miteinander kombinieren?

Selbstverständlich können Sie beide Anwendungstechniken miteinander kombinieren und den Buntmetall-Primer sowohl als Farbzusatz in die Farbe einmischen, als auch im Rahmen der Oberflächenvorbehandlung auf die zu lackierende Buntmetall-Oberfläche aufbringen. Sie erreichen damit die bestmögliche Farbhaftung, oftmals reicht es aber aus, sich für eine Anwendungsmethode zu entscheiden.

 

Eignet sich der Buntmetall-Primer auch für Farben auf Enamel- und Nitrobasis?

Ja und Nein. Ein mit dem Buntmetall-Primer vorbehandelter Untergrund kann mit allen Vorteilen problemlos mit lösungsmittelhaltigen Modellbaufarben auf Enamel- und Nitrobasis lackiert werden. Aufgrund der unterschiedlichen Basis kann der Buntmetall-Primer allerdings nicht(!) direkt in Enamel- und Nitro-Farben eingemischt werden.

 

Ersetzt der  Buntmetall-Primer die klassische Grundierung?

Jein. Der Buntmetall-Primer bereitet den Untergrund chemisch vor und stellt die reaktiven Eigenschaften von Buntmetallen wieder her, was zu einer ausgezeichneten, stark verbesserten Haftung der Farbe direkt auf der Metalloberfläche führt. Der Buntmetall-Primer fungiert also lediglich als Vorbehandlungsprodukt in Form eines Haftvermittlers, nicht aber als Deckfarbe und Füller in Form eines Basislacks. Da dieser oftmals gar nicht von Nöten ist, kann der Buntmetall-Primer eine klassische Grundierung je nach Anwendungszweck vollständig ersetzen, aber auch als Basis für eine nachfolgende Grundierung dienen.

 

Greift der Buntmetall-Primer Kunststoffe an?

Nein, der Primer ist lösungsmittelfrei und greift Kunststoffe nicht an, ist daher besonders geeignet für die haftvermittelnde Vorbehandlung von bereits verbauten Ätz- und Gussteilen aus Messing, Neusilber und Weißmetall in Kombination mit den bei Bausätzen üblichen Kunststoffen Polystyrol, ABS und Resin.

 

Wie reinige ich meine Arbeitsgeräte nach Gebrauch?

Pinsel und Airbrush können nach Gebrauch einfach mit Wasser oder handelsüblichen Airbrush-Cleanern gereinigt werden.

 

Gefährdet der Buntmetall-Primer meine Gesundheit?

Der Primer ist lösungsmittelfrei, ungiftig, nicht brennbar und entwickelt keine schädlichen Dämpfe. Allerdings kann der Primer bei Kontakt zu Reizungen der Haut, der Augen und der Atemwege führen. Tragen Sie während der Anwendung unbedingt Schutzhandschuhe aus Latex oder Gummi und eine Schutzbrille, bei Verarbeitung mit dem Airbrush auch eine Atemschutzmaske.

 

Ist der Buntmetall-Primer ein Wundermittel?

Nein, der Primer kann und wird natürlich keine Wunder vollbringen. Auch nach entsprechender Vorbehandlung mit dem Buntmetall-Primer lässt sich die Farbe mit entsprechendem Druck und mechanischer Beanspruchung vom Untergrund lösen und abkratzen. Der direkte Vergleich mit nicht vorbehandelten Untergründen zeigt aber, wie gut der Buntmetall-Primer ist. Selbst vor speziellen Metall- und Rostschutzgrundierungen auf übel riechender und gesundheitsgefährdender Lösungsmittelbasis braucht er sich nicht zu verstecken, ist vielen sogar merklich überlegen.

 

Lohnt sich die Anschaffung des Buntmetall-Primers?

Kurz und knapp: Ja.

 

Haben Sie weitere Fragen?

Scheuen Sie bitte nicht, uns zu schreiben. 


Kennzeichnungsfrei gemäß Verordnung (EG) 1272/2008

 

Kann die Atemwege reizen. Kontakt mit Augen und Haut vermeiden. Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen! BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

 

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haftvermittelnder Buntmetall-Primer - 50 ml

Hochleistungs-Haftvermittler und haftverbessernder Farbzusatz für Ätz- und Gussteile aus Messing, Neusilber, Bronze und Weißmetall 

83203 - Hochleistungs-Haftvermittler und haftverbessernder Farbzusatz für Ätz- und Gussteile aus Messing, Neusilber, Bronze und Weißmetall

9,90 €

19,80 € / 100 ml
  • 0,7 kg
  • Sofort ab Lager lieferbar
  • 3 - 4 Werktage Lieferzeit

BERGSWERK

Artikel-Nummer: 83203

Kategorie: Oberflächenvorbehandlung



Das könnte Sie auch interessieren...

Cyanacrylat Klebstoffentferner

83104

Lösungsmittel zum Entfernen von Klebstoffresten und Entfetten von

Metall-Oberflächen

 

20 ml

5,90 €

(29,50 € / 100 ml)

Premium Modellbaukleber

83111

Der vermutlich beste und vielseitigste Modellbau-Sofortklebstoff auf dem Markt

Mittelviskos (halbflüssig)

 

20 g

12,90 €

(64,50 € / 100 g)

Der fairliche Sekundenkleber

83107

Ein richtig guter Qualitäts-Sofortklebstoff zum besonders fairen Preis 

Mittelviskos (halbflüssig)

 

20 g

4,90 €

(24,50 € / 100 g)


Jetzt für den kostenlosen Newsletter anmelden

Bitte senden Sie mir entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung regelmäßig  und jederzeit widerruflich Informationen zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu